News 2012

31.12.2012 16:11 Uhr
Location: Stamsried
Geschrieben von: Ingo

Jawoll! Das traditionelle Winter-Open-Air in Stamsried, das in diesem Jahr zum 13. Mal (und damit zum 13. Mal mit uns) stattfand, lockte wieder viele Freunde aus nah und fern auf den Stamsrieder Marktplatz. Gemeinsam feierten wir bei gemütlichen Temperaturen um die 5°C plus eine tolle Party und verabschiedeten das alte Jahr. Besonders gefreut hat uns, dass unser Max nach einem halben Jahr Zwangspause wieder mit uns auf der Bühne stand! Schön, dass du wieder dabei bist!
Wir von der Charly-M-Band wünschen allen unseren Freunden, Bekannten, Musikerkollegen und Fans an dieser Stelle alles Gute für das Jahr 2013 und - keep on party in 2013!!

 


  
---------------------------------------------
09.10.2012 22:13 Uhr
Location: Niedermurach
Geschrieben von: Ingo

Zum Abschluss der Saison 2012 waren wir am Samstag in Niedermurach beim Erntetanz. In der toll dekorierten Mehrzweckhalle war die Tanzfläche stets voll von tanzwütigen und partyverrückten Gästen. Danke nochmals für die stets reichhaltige Unterstützung sowohl aus der Küche als auch aus der Bar! Es war ein rundherum sehr schönes und sehr gut organisiertes Event, bei dem wir zeigen konnten, dass für uns auch der Spagat zwischen Tanzmusik und Partymusik kein Problem ist. Ganz herzlich bedanken wollen wir uns beim Meier Alois, der an diesem Abend den Trompetenpart übernahm und der unter der Fülle unseres Verkleidungskoffers mehr als einmal zu leiden hatte (siehe Bilder!). Zum Saisonende wollen wir uns ganz ganz herzlich bei allen bedanken, die auch heuer wieder dafür sorgten, dass die Stimmung bei unseren Auftritten stets am Überkochen war. Da merkt man, dass der Funke überspringt. Ein riesengroßes Dankeschön an Euch alle für dieses geniale Jahr!!!!

 


  
---------------------------------------------
16.09.2012 12:13 Uhr
Location: Crailsheim
Geschrieben von: Ingo

Freitagabend am fränkischen Volksfest in Crailsheim. Von dem Fest hatten wir noch nie gehört. Aber was uns dann am Freitag erwartete sprengte alle unsere Vorstellungskraft und war für uns alle ein Fest, wie es noch keiner erlebt hatte. Und wir sind bisher sehr viel rumgekommen. Wo fange ich an? Das Crailsheimer Volksfest ist das zweitgrößte Volksfest Baden-Württembergs, das Engelzelt ist das längste Festzelt Europas mit 127,5 m Länge (das heißt so groß wie drei normale Festzelte), über 8000 feiernde Gäste alleine in unserem Festzelt (!!!!!), Bier von der Brauerei Engel, die 2011 als beste Brauerei Deutschlands ausgezeichnet wurde, Spitzenküche vom Festwirt Hahn und wir sorgen für die Stimmung! Bereits nach dem Bieranstich um kurz nach halb sechs durch den Oberbürgermeister hebt sich die Stimmung im Zelt und um halb acht muss das Zelt gesperrt werden, da auch auf den Gängen kein Durchkommen mehr ist. Das das gesamte Zelt bereits auf den Bänken steht und feiert, versteht sich hier von selbst. Und das geht durch bis halb zwei!!!! Auch die Kamerateams von ZDF und ARD sind bei diesem Highlight dabei. Liebe Crailsheimer wir sind überwältigt, es war einfach nur W A H N S I N N ! ! !

 


  
---------------------------------------------
09.09.2012 13:14 Uhr
Location: Regensburg
Geschrieben von: Ingo

Herbstdult im Hahnzelt in Regensburg - das war wieder eine Gaudi ohne Ende und eine Wahnsinnstimmung, die ihresgleichen sucht! So macht's richtig Spaß! Ein Kompliment an alle Regensburger - es war fantastisch! Ein Dank auch nochmal an Matthias Kerscher, unseren Aushilfs-Max, der nachmittags noch mit Donikkl beim Bayern3-Dorffest in Bad Wiessee auf der Bühne stand und für uns den Auftritt von z. B. Dick Brave sausen ließ, um pünktlich auf die Minute bei uns in Regensburg zu sein. Ach ja und dann war da noch die Geschichte mit'm Torsten bei "Zehn Meter gehn"...... ;-) Alles in allem ein stimmungsgewaltiger und sehr witziger Auftritt. Zum Bierzeltsaisonabschluss gastieren wir am Freitag noch auf dem Crailsheimer Volksfest! Wir freuen uns schon!

 


  
---------------------------------------------
05.09.2012 09:14 Uhr
Location: Hemau
Geschrieben von: Ingo

...und eine weitere Premiere: Beim diesjährigen Tangrintel-Volksfest in Hemau gaben wir am Montag unseren Einstand. Nach einer sehr ruhigen ersten Stunde (da waren wohl noch alle beim Essen und Schauen) ging es dann plötzlich nach der Pause richtig ab. Ja, so haben wir uns das schon eher vorgestellt ;-) Sehr gefreut hat uns auch, dass viele Freunde aus Buch und Umgebung da waren. Und gleich am Samstag geht's in der Nähe weiter: Wir freuen uns schon auf die Regensburger Herbstdult. Bis dahin!

 


  
---------------------------------------------
02.09.2012 23:39 Uhr
Location: Karpfham
Geschrieben von: Ingo

Frisch erholt aus dem Urlaub ging es am Samstag zur Premiere aufs Karpfhamer Fest. Für uns war es sehr spannend zm ersten Mal auf dem drittgrößten Volksfest Bayerns zu spielen und was soll ich sagen: Es war eine Premiere nach Maß! Eine super Stimmung, ein tolles Publikum und auch in punkto Schnapsrunden können sich da viele andere ein Beispiel an den Karpfhamern nehmen ;-). Leider gibt es an dieser Stelle auch eine schmerzliche Nachricht zu vermelden: Unser Max hat sich im Italienurlaub aufs Radl getraut und liegt deshalb zur Zeit im Krankenhaus. Wir wünschen auch auf diesem Wege gute Besserung!! Da Max deshalb bis auf weiteres nicht bei unseren Auftritten dabei sein kann, hat sich dankenswerterweise Berts Bruder Matthias bereit erklärt, bei den nächsten Auftritten für Max einzuspringen. Bereits in Karpfham hat Matthias seine Professionalität unter Beweis gestellt. Matthias, ein riesiges Dankeschön bereits im Voraus!!!

 


  
---------------------------------------------
26.08.2012 21:32 Uhr
Location: Straubinger Gäubodenvolksfest
Geschrieben von: Bert

Aufgrund urlaubsbedingter Abwesenheit unseres Internetbeauftragten Ingo gibt´s jetzt erst die News zum Straubinger Gäubodenvolksfest... Auch unsere zwei Partys im schönen Krönner-Festzelt (Dienstag und Freitag) hatten es wirklich in sich: Zweimal ein brechend volles Zelt (sogar der Eingang musste zugesperrt werden...) und zweimal gigantische Party-Stimmung - was will man mehr? Besonders gefreut hat es uns, dass am Dienstag wieder viele Freunde aus dem Landkreis Cham unseren "Fanbus" in Anspruch genommen und uns auf dem Gäubodenvolksfest megamäßig unterstützt haben! Ihr seid die Besten!!!
Nach den heißen Auftritten in Straubing sind für uns erst einmal ein paar Tage Urlaub angesagt, jedoch geht´s am 1. September bereits wieder auf dem Karpfhamer Fest weiter. Party on!!!

 


  
---------------------------------------------
11.08.2012 17:35 Uhr
Location: Furth im Wald
Geschrieben von: Ingo

Freinacht beim Drachenstich-Volksfest in Furth im Wald
> Eine Party, die man erlebt haben muss
> Eine hammermäßige Stimmung in der Drachenstichhalle
> Eine Mitternachtsparade des Spielmannszugs durch die Festhalle
> Rob spielt mit angebrochenem Oberarmknochen sechs Stunden lang durch
> Eine Kostümshow auf höchstem Niveau
> Ein Ritterpaar, das nicht nur den Marsch dirigieren kann, sondern anschließend auch bei heißen Rhythmen mittanzt
!!!Ein unvergesslicher Abend!!!!

 


  
---------------------------------------------
31.07.2012 21:32 Uhr
Location: Cham und Bruck i. d. Oberpfalz
Geschrieben von: Ingo

Zwei Spitzenevents an einem Wochenende! Am Freitag ging es hoch her beim Volksfestauftakt in Cham. Schwülheiß war's im Zelt, aber das Publikum in Cham ließ sich nicht davon abhalten, auch bei diesen Temperaturen eine Party der Superlative zu feiern. Ein heißer Auftritt mit einer Wahnsinnsstimmung. So feiert man nur in Cham!!! Am Sonntag dann ein etwas anderer Auftritt beim Bürgerfest in Bruck. So ein Open Air ist immer etwas besonderes. Hält das Wetter? Und wie es hielt! Lediglich zur Pause zogen die Wolken etwas zu, die vertrieben wir aber schnell wieder. Bei diesem Event waren wir erstmal als Kinderanimateure gefragt, was nicht nur den Kindern Riesenspaß bereitete. Es war a Fetzengaudi und die Stimmung steigerte sich schließlich von Stunde zu Stunde, so dass die partywütigen Gäste gerne noch viel länger gefeiert hätten. (Leider war aus Rücksicht auf die Anwohner um 23.00 Uhr Schluss.) Alles in allem war es ein perfektes Bürgerfest mit Traumwetter - was will man mehr?

 


  
---------------------------------------------
01.07.2012 15:30 Uhr
Location: Cham
Geschrieben von: Ingo

Tropische Temperatur herrschten am Freitag beim Abiball des Robert-Schuman-Gymnasiums Cham, der in der Chamer Stadthalle stattfand. Unter dem Motto "Mexico" bzw. ABIos Amigos bzw. Adios ABIgos (so genau wusste das an diesem Abend keiner ;-) feierten die Schüler, Eltern und Lehrer des RSG zu stilvoller Tanzmusik bzw. zu späterer Stunde natürlich auch zu Partyklassikern. Eine Tanzshow und eine Bildergalerie rundeten dieses heiße Event ab. Ach ja: Ein Lehrer fehlte auf der Tanzfläche: Er stand nämlich auf der Bühne - unser Rob! Kein Wunder, dass er nach diesem Auftritt mit seinen Abiturient(inn)en noch zünftig feierte. Unser Fazit: Hoaß war's!

 



  
---------------------------------------------
24.06.2012 22:59 Uhr
Location: Neukirchen-Balbini
Geschrieben von: Ingo

50 Jahre SpVgg Neukirchen-Balbini - wenn das nicht passt, dass ausgerechnet heute Deutschland im Viertelfinale gegen Griechenland spielt. Wir stimmten (frei nach Udo Jürgens) den alten Schlager "Griechen fahrn heim" an, was sich dann auch bewahrheitete ;-). Dass die Stmmung an diesem Abend fantastisch war, versteht sich von selbst, vor allem nach dem grandiosen 4:2-Sieg der deutschen Nationalmannschaft. Gemeinsam mit dem Patenverein aus Strahlfeld und dem Ehrenpatenverein aus Kleinwinklarn war die Stimmung an diesem Abend einfach perfekt. Ein toller Festauftakt, bei dem auch unser Verkleidungskoffer wieder zeigen konnte, was in ihm steckt!

 



  
---------------------------------------------
10.06.2012 21:44 Uhr
Location: Rötz
Geschrieben von: Ingo

Partyabend am Rötzer Heimatfest - und das ausgerechnet beim ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der EM gegen Portugal. Wir waren etwas skeptisch, doch die Veranstalter organisierten doch noch einen großen Fernseher, was genau die richtige Entscheidung war: Wer dabei war hat nicht nur alles vom Fußball mitbekommen, sondern mit uns auch den Sieg der deutschen Elf gefeiert. Und wie gefeiert wurde! Es war wieder einmal ein Abend bei dem die Stimmung förmlich überkochte. Nicht nur beim Bobfahren oder bei "From the Westside to the Eastside" konnten wir eure Begeisterung spüren - der ganze Abend war ein Megaevent. Und dazu passte natürlich das Fußballergebnis: 1:0 für Deutschland!! Rötz - welch ein geiles Public Viewing!!

 



  
---------------------------------------------
04.06.2012 06:16 Uhr
Location: Bad Kötzting
Geschrieben von: Ingo

Bad Kötzting feiert die Megaparty des diesjährigen Jubiläums-Pfingsfestes. Anlässlich des 600. Jubiläums des Kötztinger Pfingtrittes (und des 25-jährigen Bestehens der Charly-M-Band ;-) versammelten sich an diesem Samstag tausende Fans um wieder mal richtig abzugehen. Das Zelt war bis zum letzten Platz gefüllt und wir gaben alles, um mit euch gemeinsam Fetzengaudi und Riesenstimmung ins Zelt zu bringen. Es ist ein Traum, mit euch gemeinsam solche Abende zu verbringen. Ein echtes Highlight in unserer diesjährigen Tour!!!

 



  
---------------------------------------------
30.05.2012 07:06 Uhr
Location: Buch
Geschrieben von: Ingo

Buch, die 18. Fete! Und dass es wegen uns nochmal so lange weiter gehen kann beweisen die Bilder. Buch ist immer was besonderes. Auf der Bühne herrscht Spaß ohne Ende, unten stehen die Gäste auf den Bänken, dazwischen die Tanzfläche, die ebenfalls immer voll war. Und irgendwie steigt in Buch immer die etwas andere Fete: Kleiner als die meisten Bierzelte, mit richtig uriger Atmosphäre, in punkto Stimmung jedoch gigantisch. Was die Pfinstfestcrew an diesem Wochenende Jahr für Jahr auf die Beine stellt, verdient vollsten Respekt! Auf dass es die nächsten Jahrzehnte genauso weitergeht!

 



  
---------------------------------------------
29.05.2012 22:36 Uhr
Location: Regensburg
Geschrieben von: Ingo

Das war wieder ein Mega-Auftritt! Auch die zweite Party auf der Maidult in Regensburg stand der ersten in nichts nach. Party, Party, Party! Stimmung von Anfang bis Ende. Diesmal war wieder unser Ma am Mischpult, der bei den letzten Auftritten in Amerika weilte. Als Ersatz war in Regensburg und Cham unser Freund und ehemaliger "Manscherbink" (da er mit mindestens 40 kg weniger fast nicht mehr zu erkennen ist) Marco Klement am Mischpult, dem wir auch an dieser Stelle nochmals herzlich für seine spontane Zusage danken! Ansonsten war dieser Auftritt einfach nur geil! Die Bilder unter "Galerie" sagen alles!

 



  
---------------------------------------------
17.05.2012 12:17 Uhr
Location: Cham
Geschrieben von: Ingo

Einfach nur der HAMMER! Gibt es noch eine Steigerung? Ich glaube nicht. Frühlingsfestauftakt in Cham. Das heißt: Stimmung von A bis Z; fröhliche Menschen, die einfach nur feiern und Spaß haben wollen; Durchsagen, dass die Maßkrüge ausgegangen sind; ein Bierrekord nach dem nächsten: Das ist Cham! Trotz des eiskalten Wetters war das Zelt bereits um halb sechs praktisch restlos reserviert. Das neue Programm begeisterte, die neuen Stücke kamen super an und wir präsentierten uns in neuem Outfit. Aber das war eigentlich nur Nebensache, denn in Cham zählt nur eins: Heit mach ma Party! Und was für eine!! Liebe Freunde, ihr seid der HAMMER!!! Bilder gibt's unter "Galerie" und natürlich auf unserer Facebookseite (siehe "Links")

 



13.05.2012 14:35 Uhr
Location: Regensburg
Geschrieben von: Ingo

Was für ein Tourauftakt! Die Eröffnung der Regensburger Maidult war einfach nur genial! Und auch in anderer Hinsicht war es etwas Besonderes: Bei 30°C durften wir den traditionellen Dultauszug musikalisch begleiten, um dann ziemlich erschöpft im Hahnzelt anzukommen. Anschließend eröffnete Bürgermeister Gerhard Weber auf unserer Bühne mit dem Fassanstich dieses tolle Fest, das an Stimmung fast nicht zu toppen ist. Wow, das nenne ich einen gelungenen Start in die Bierzeltsaison. Bilder gibt's unter "Galerie" und natürlich auf unserer Facebookseite (siehe "Links")

 



19.03.2012 17:35 Uhr
Location: Furth im Wald
Geschrieben von: Ingo

Das war a richtiges Schmankerl! Beim diesjährigen Schmankerlball in Furth im Wald durften wir die Gäste musikalisch verwöhnen, während im Foyer fünf Spitzenköche ihre kulinarischen Schmankerl kredenzten. Mit ausgewählten Leckerbissen unseres Galaprogramms, Tanzmusik vom feinsten und Klassikern des Standardtanzes servierten wir ein musikalisches Gala-Diner, das sich hören lassen konnte. Eingestreut wurden Einlagen der Tanzsportabteilung Willmering-Waffenbrunn eine akrobatische Höchstleistungsshow des Duos Double Action Corporation/Ray Style, das mit beeindruckender Artistik, Kampfsport und KungFu den Atem des Publikums stocken ließ. Respekt! Anschließend konnten die Gäste wieder entspannen, denn wir zauberten noch so manchen Ohrenschmaus aus unserem umfangreichen Programm, so dass jeder auf seine Kosten kam. Und auch wir ließen es uns nach Abschluss des Abends nicht nehmen, das eine oder andere kulinarische Schmankerl zu probieren....

 



  
---------------------------------------------
22.02.2012 11:05 Uhr
Location: Bodenwöhr
Geschrieben von: Ingo

Der Abschluss unserer Faschingssaison in der Hammerseehalle Bodenwöhr war der Hammer! Der TSV Erzhäuser-Windmais hat sich mit diesem Ball wieder mal selbst übertroffen. Von Beginn an war Party angesagt und die riesige Tanzfläche war ständig voll besetzt. Eine tolle Einlage lieferte auch das Männerballett der Faschingsgesellschaft Lari-Fari aus Diesenbach. (die Gardemädchen wären uns lieber gewesen ;-) Traditionell findet man hier auch immer ganz ausgefallene kreative Masken, die bei der Maskenprämierung um Mitternacht für ihre Mühen belohnt wurden. Auch wir hatten uns (schon wieder) ein neues Outfit besorgt - ein großes Dankeschön an Conny, die da immer wieder ein gutes Händchen beweist! Bilder von diesem Event gibt's übrigens auch heuer wieder unter www.sve77.de
Es war eine wunderschöne Ballsaison, die jedoch erst mit dem Schmankerlball in Furth/Wald am 17. März seinen Abschluss finden wird. Bis dahin!

 



  
---------------------------------------------
06.02.2012 18:35 Uhr
Location: Roding
Geschrieben von: Ingo

Pistentreten in Roding - ein Faschingsball der besonderen Art! Ca. 500 Hippies drängten sich am Samstag in der Stadthalle Roding, um dieses Megaevent zu feiern. Natrülich gab's von uns Tanz- und Partymusik pur und das von 20.00 Uhr bis 4.00 Uhr früh - nonstop und ohne größere Pause. Einerseits lag das natürlich an der tollen Stimmung, die keine größere Pause erlaubte, andererseits natürlich auch daran, dass die Fastenzeit in punkto Essen und Trinken in Roding bereits Anfang Februar beginnt. Wenigstens wurde mit hochprozentigem nicht gespart, was neben dem selbst mitgebrachten Kasten Bier für eine deutliche Stimmungssteigerung auf der Bühne sorgte. Wie das ausging soll hier nicht näher erläutert werden....

 



  
---------------------------------------------
27.01.2012 18:36 Uhr
Location: Burgweinting
Geschrieben von: Ingo

Respekt an die FFW Burgweinting! Obwohl beim Brand ihres Feuerwehrgerätehauses vor eineinhalb Wochen (!) große Teile ihres Inventars buchstäblich in Flammen aufgingen (das ist leider kein Witz, sondern bitterer Ernst) und dabei auch die komplette Dekoration für den Feuerwehrball dem Feuer zum Opfer fiel, ließen es sich die Veranwortlichen um ihren Vorsitzenden Walter Fritsch nicht nehmen, diesen Ball trotzdem durchzuführen. Hut ab vor dieser Entscheidung! Die zahlreichen Gäste erlebten eine wunderbare Ballnacht, die mit einer schaurig-schönen Tanzeinlage der Faschingsfreunde Friesheim ihren Höhepunkt fand. Die Stimmung war wieder einmal spitzenmäßig und auch wir wurden sowohl mit Getränken aus der Bar als auch durch die extra für uns zuständige Bedienung Kathrin aufs Beste versorgt. (Zum Getränkeverbrauch unseres Saxophonisten siehe auch letztes Bild unter "Galerie"). Alles in allem: Ein stimmungsvoller Abend mit gut gelaunten Gästen!

 



  
---------------------------------------------
15.01.2012 18:01 Uhr
Location: Wald
Geschrieben von: Ingo

Der Bürgerball in Wald eröffnet unsere Ballsaison seit nunmehr 5 Jahren mit einer Tanzveranstaltung der besonderen Art. Vom tanzfreudigen Publikum bis zur stilvoll dekorierten Gemeindehalle, vom Catering bis zur großen Bühne: Hier passt einfach alles! Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hugo Bauer ging es auch schon mit dem Eröffnungswalzer hinein in diese rauschende Ballnacht. Wir freuten uns, mit unserem neuen Programm wieder viele Stücke zum Besten geben zu können, bei denen wir unsere Stärken als 8-Mann-Band ausspielen können: Big-Band-Sound mit 4 Bläsern, gefühlvolle Duette, anspruchsvolle Solostücke und beliebte Tanzklassiker. Natürlich wurde zu späterer Stunde auch Party gemacht, keine Frage! Gerade wegen dieser Mischung ist der Bürgerball in Wald für uns immer wieder eine besondere Veranstaltung, mit der wir sehr gerne das neue Jahr begrüßen.

 



  
---------------------------------------------

Zurück

Alle aktuellen News